Beleidigung

Beleidigung, § 185 StGB

So manches gesprochene Wort kann den Gegenüber tief treffen und unter Umständen sogar so sehr, dass dieser daraufhin Anzeige erstattet. Beleidigungen kommen täglich vor und werden doch nur selten verfolgt….

weiterlesen

Provokantes anrauchen

Häufig kommt es vor, dass sich Nichtraucher von Rauchern belästigt fühlen. Gerade wenn diese sich trotz entsprechendem Verbot eine Zigarette anstecken. Wenn sie dann darauf angesprochen werden, reagieren manche Raucher…

weiterlesen

Beleidigung, § 185 StGB

Ein Rechtsanwalt war mit der Verhandlungsführung eines Richters nicht einverstanden. Dies teilte er dem Richter mit, indem er ihm unterstellte, dieser vertrete Auffassungen, wie sie zuletzt in den Nürnberger Rassegesetzen…

weiterlesen

„Hups, angedockt!“

Zur Frage, wann ein Angriff auf die sexuelle Selbstbestimmung den Tatbestand der Beleidigung i.S.d. § 185 StGB erfüllen kann, hat der BGH einen interessanten Beschluss gefasst (BGH, Beschluss vom 16….

weiterlesen
Strafverteidigung: Fachanwalt für Strafrecht Dr. Baumhöfener hat 5,00 von 5 Sterne | 83 Bewertungen auf ProvenExpert.com