Cybermobbing

Der neue § 201a StGB

Durch neuere Phänomene wie das Cybermobbing gelangte der Gesetzgeber zu der Auffassung, dass der strafrechtliche Persönlichkeitsschutz insbesondere durch § 201a StGB alter Fassung im Bereich des Schutzes vor unbefugten Aufnahmen…

weiterlesen

Cybermobbing

Cybermobbing in sozialen Netzwerken ist ein häufig diskutiertes Thema in den Medien. Es ist ein Phänomen, das in besonderem Maße Jugendliche betrifft. Cybermobbing in unterschiedlichen Varianten Cybermobbing kann dabei auf…

weiterlesen

Cyber-Grooming, Cybermobbing u.a.

Im Januar 2015 sind einige Neuerungen im Sexualstrafrecht in Kraft getreten. Im Wesentlichen wurde die EU-Richtlinie zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexueller Ausbeutung umgesetzt. Posing-Bilder von Kindern fallen…

weiterlesen

Internetstrafrecht

Das Internet wird häufig Schauplatz krimineller Betätigung. Strafbare Handlungen reichen von Computerhacking, der Verbreitung von Computerviren bis hin zu Cybermobbing. Sehr relevant sind ebenfalls Betrugsdelikte, z.B. Abofallen oder Phishing. Als…

weiterlesen