Heimtücke

Mord und Totschlag

Mord und Totschlag sind in den §§ 211, 212 StGB geregelt und beinhalten als Rechtsgut das menschliche Leben. Hier offenbart sich die Dimension der Tötungsdelikte, wobei der Beschuldigte im schlimmsten […]
weiterlesen

Mordmerkmal Heimtücke

Das Landgericht Bad Kreuznach verurteilte den Angeklagten wegen versuchten Totschlags zu einer Freiheitsstrafe von 6 Jahren. Gegen dieses Urteil legte u.a. der Nebenkläger Revision ein. Die Nebenklagevertretung musste sich vom […]
weiterlesen

Mordmerkmal Heimtücke

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat sich in einer Entscheidung vom 29. April 2009 ausführlich mit dem Merkmal „Heimtücke“ auseinandergesetzt, welches bei Verwirklichung den Totschlag zu einem Mord qualifiziert (BGH-2 StR 470/08). […]
weiterlesen